Wachsaufstellung Zahnmedizin

Wachsaufstellung ist in der Zahnmedizin eine provisorische Befestigung von künstlichen Zähnen auf Basisplatten mit Wachs.

Wachsaufstellung wird in der Zahnmedizin auch häufig Zahnaufstellung genannt, was einen Arbeitsschritt bei der Anfertigung von Zahnprothesen bezeichnet. Die Prothese aus Wachs bekommt der Zahnpatient in den Mund eingesetzt um Funktion, Sitz, Phonetik und Ästhetik zu kontrollieren, denn der Zahnpatient muss sich mit seinen neuen Zähne wohl fühlen können. Die Zähne können dank des Wachses noch leicht verschoben und der Biss korrigiert werden. Wenn alles passgenau ist, wird die Prothese endgültig fertig gestellt. Durch die Wachsaufstellung wird die Position der Zähne 1:1 in die richtige Zahnprothese übertragen.

Zahnaufstellung

Eine "Phonetische Zahnaufstellung" ist von grosser Bedeutung, denn die Zähne werden auch zum Sprechen gebraucht und sind unser Sprachwerkzeug.

Zahnaufstellung wird auch als Wachsaufstellung genannt und ist das Aufstellen von künstlichen Zähnen auf eine Basisplatte mit Wachswällen im Zahnlabor bzw. Dentallabor mit Wachseinprobe im Mund des Zahnpatienten, um vor der Fertigstellung eine Überprüfung von Zahnform, Zahnstellung und Zahnfarbe vornehmen zu können. Gleichzeitig wird die statische und dynamische Okklusion und Lautbildung überprüft. Entsprechende Korrekturen können gut vorgenommen werden, da die Kunstzähne in einer Wachsumgebung aufgestellt sind. Umänderungen an einer fertigen Kunststoffprothese bereiten einen sehr viel grösseren zahntechnischen Arbeitsaufwand.

 

Zahnbehandlung bei Zahnarztangst

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT bei Zahnabehandlungsangst (Zahnbehandlungsphobie) in Deutschland, Schweiz, ÖsterreichUngarn oder Kroatien an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo man zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen kann, die bei der Zahnbehandlung eine Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose anbieten. OPTI-DENT ist spezialisiert für Angstberatung und gibt Tipps gegen Angst. OPTI-DENT arbeitet mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten die auf Zahnarztangst spezialisiert sind zusammen, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können, wenn Angstsymptome vorhanden sind. Wer das erste Telefongespräch bei Zahnarztangst geführt hat, kann die Zahnarztangst bekämpfen und hat den ersten Schritt für eine schmerzlose Zahnbehandlung gemacht, denn eine Hilfe bei Zahnarztangst (Zahnarztphobie) ist notwendig wie auch eine Begleitperson zum Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Methoden bei Zahnarztphobie erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.