Paradontal, Parodontal, Zahnmedizin

Mit Paradontal ist in der Parodontologie das Zahnbett gemeint und ist ein veralteter Begriff der Zahnmedizin.

Paradont ist wie Paradentium ein veraltete Begriff für Parodontium. Paradontal wurde ersetzt durch Parodontal und die Paradontologie wurde zu Parodontologie. Eine Parodontal-Operation (Parodontalchirurgie) dient der Wiederherstellung vom Zahnhalteapparat und wird nicht mehr als Paradontal-Operation genannt.

Paradontal ist ein veralteter Begriff und wurde gebraucht für:

Paradont, Paradontium
Die paradontal abgestützte Zahnprothese.
Der paradontal getragener Zahnersatz
Paradontale Behandlung
Paradontal-Behandlung
Paradontal-Therapie etc.
Paradontaltasche (Zahnfleischtasche)

Paradontopathien sind Zahnfleischerkrankungen bzw. mehrheitlich verhaltensbedingte Krankheiten.
Parafunktion bzw. Parafunktionen sind schädliche Nebenfunktionen mit traumatischer Wirkung.

 



Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest an, denn die Zahnarztkosten Ungarn sind wegen den den tiefen Lebenshaltungskosten niedriger und die Qualität beim Zahnarzt genau so gut wie in Deutschland, Schweiz oder Österreich. Kosteneinsparung bei den Zahnbehandlungen in Ungarn betragen gegenüber den Zahnbehandlungen in der Schweiz durchschnittlich ca. 52 %, doch genauere Kostenschätzungen können im Einzelfall erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte gemacht werden, denn jede Zahnbehandlung ist individuell und die Zahnersatzkosten vom gewählten Zahnersatz und der Materialwahl abhängig. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.