Zahnlexikon über Zähne, Zahnfleisch, Zahnimplantate und Zahnersatz

Zementzellen

Die wichtigsten Zementzellen sind Zementoblasten, Zementozyten, desmodontale Fibroblasten und Dentoklasten (Zementoklasten).

Die wichtigsten mit dem Zement assoziierten Zelltypen sind Zementoblasten, Zementozyten, desmodontale Fibroblasten und Dentoklasten (Zementoklasten). Zu Anfang stammen Zementoblasten von ektomesenchymalen Zellen des Zahnsäckchens ab. Zu einem späteren Zeitpunkt können Zementoblasten aus undifferenzierten Zellen des Desmodonts entstehen. Zementoblasten ähneln morphologisch Fibroblasten. Zementoblasten befinden sich in enger Nachbarschaft zur Zementoberfläche und strecken oftmals zytoplasmatische Fortsätze in Richtung Zement aus. Sie produzieren die zementeigenen Kollagenfasern und Grundsubstanz, die zusammen mit den zementfremden Fasern den Hauptteil des Zements bilden. Aktive Zementoblasten wie dieser haben ein gutentwickeltes rauhes endoplasmatisches Retikulum sowie einen gut entwickelten Golgi-Apparat.

Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.