Parodontitisrisiko

Parodontitisrisiko ist die Summe der Einflussfaktoren, die eine Erkrankung des Zahnhalteapparates begünstigen.

Das Parodontitisrisiko beinhaltet Risikofaktoren wie Plaque (bakterieller Zahnbelag), Nikotin, unbehandelte Diabetes usw. Zum Parodontitisrisiko gehören auch Risikoindikatoren wie allgemeine Erkrankungen, Regelmässigkeit des Zahnarztbesuchs, psychosoziale Faktoren und Medikamente. Der Krankheitsverlauf und damit die Wahrscheinlichkeit, eine Parodontitis zu bekommen (Parodontitisrisiko) ist abhängig und wird bestimmt von der Anzahl und der Virulenz bzw. krankmachende Wirkung von Bakterien und den Faktoren des Erkrankungsrisikos wie eine erbliche Veranlagung, eine Immunschwäche, schlechte Mundhygiene, Stress, Rauchen, Mangelernährung und Nebenwirkungen von Medikamenten.

Erhöhtes Parodontitisrisiko

Das Parodontitisrisiko ist bei Diabetiker sowie Schwangere und Frauen, die Antibabypille zu sich nehmen grösser resp. erkrankungen an Parodontitis häufiger.


 

Grosses Zahnlexikon

Das Zahnwissen-Lexikon ist ein Zahnmedizin-Nachschlagewerk als Online-Wörterbuch für Zahnpatienten.

Das grosse Zahnlexikon von OPTI-DENT ist ein Zahn-Medizin-Lexikon für Zähne, Mund und Kiefer, das zur Verständlichkeit der Zahnbehandlung und Zahnsanierung beim Zahnarzt beitragen soll. Das Zahnlexikon kann die Beratung beim Zahnarzt oder eine Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) nicht ersetzen, denn das grosse Zahnlexikon kann nur Angaben liefern, wenn man die Zusammenhänge der Behandlung beim Zahnarzt nicht verstanden hat. Das grosse Zahnlexikon bietet ihnen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Begriffe der Zahnmedizin zu informieren, so auch über die Zahnästhetik, Bioästhetik, Bioprothetik oder über die biologische Zahnmedizin wie auch über den Zahnersatz und deren Zahnsanierungs-Kosten etc. Das Vertrauen zum Zahnarzt und dessen Aussagen ist jedoch sehr wichtig, im Besonderen bei Zahnarzt-Angst, wo ein guter Zahnarzt gefragt ist, der Verständnis und viel Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann.