Kavität

Unter Kavität versteht man einen Hohlraum bzw. Höhlenbildung. "Zahnhöhle" bei Zahn-Karies.

Ein Loch im Zahn wird vom Zahnarzt meist als Kavität bezeichnet wie auch der Hohlraum im Zahn nach Entfernen der Karies als Kavität bezeichnet wird. Unter Randspalt bzw. Randdichtigkeit versteht man den Abstand zwischen Zahnfüllung und -> Kavität oder Kronenrand und Zahn. Der Kavitätenindex ist ein statistischer Messwert zur Beurteilung der Kariesaktivität und eine Kavitätenpräparation ist die instrumentelle Zahnbehandlung der dem Zahn durch Karies zugefügten Schäden. Nach einer Zahnbehandlung können minimale Spalträume zwischen der Zahnfüllung und der Zahnhartsubstanz entstehen, wo sich bei einer Kavität Bakterien im Mund besonders gut vermehren können, sodass anschliessend eine Sekundärkaries (Randkaries) entstehen kann.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.