Entzündungen Mundhöhle

Es bestehen Zusammenhänge zwischen Entzündungen in der Mundhöhle (Mundraum) und Allgemeinerkrankungen.

Die Wechselwirkung zwischen Parodontitis (Parodontose) und Atemwegserkrankungen sowie erhöhtem Schlaganfall und Herzinfarktrisiko ist Bestandteil vieler wissenschaftlicher Untersuchungen. Bei schwangeren Frauen besteht ein auffälliger Zusammenhang zwischen Parodontitis und dem Risiko einer Frühgeburt. Unsere Zähne (Zahnpulpa) stehen in Verbindung mit unserem ganzen Körper und können Ausgangspunkte für Krankheiten durch Entzündungen sein, das heisst, sie wirken sich auf andere Körperteile aus. Unsere anscheinenden gesunden Zähne können für Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Unruhe, Zorn oder Niedergeschlagenheit verantwortlich sein. Dies bedeutet nicht, dass Sie nach der Zahnbehandlung von allen Symptomen sofort oder überhaupt befreit sind. (-itis=Entzündung)

 

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.