Staphylokokken

Bei den Staphylokokken handelt es sich um grampositive Kugelbakterien, die in unregelmässigen Haufen gelagert sind.

Staphylokokken (Traubenkokken) sind "Eiterbakterien"; diese Bakterien, die auf der gesunden Haut und Schleimhaut ständig vorkommen, können zu Eiterungen führen ("Dicke Backe"), wenn der Organismus und die Abwehrkräfte geschwächt sind oder die Körperdeckschicht verletzt ist. Staphylokokken sind bakterielle Eitererreger, die auch auf der gesunden Haut leben wie Staphylococcus albus und sehr widerstandsfähig gegen Arzneimittel sein können wie der häufig in Abszessen, Furunkeln und Wundinfektionen gefundene Staphylococcus aureus. Staphylococcus aureus siedeln auf der Haut und auf den Schleimhäuten. Sie können als Keimträger dienen, ohne dass man daran erkrankt. Die allgemeine Widerstandsfähigkeit und die Fähigkeit, Resistenzen gegenüber vielen Chemotherapeutika auszubilden, machen Staphylokokken zu gefährlichen Erregern von im Krankenhaus erworbenen Infektionen, so genannten nosokomialen Infektionen.

Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest an, denn die Zahnarztkosten Ungarn sind wegen den den tiefen Lebenshaltungskosten niedriger und die Qualität beim Zahnarzt genau so gut wie in Deutschland, Schweiz oder Österreich. Kosteneinsparung bei den Zahnbehandlungen in Ungarn betragen gegenüber den Zahnbehandlungen in der Schweiz durchschnittlich ca. 52 %, doch genauere Kostenschätzungen können im Einzelfall erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte gemacht werden, denn jede Zahnbehandlung ist individuell und die Zahnersatzkosten vom gewählten Zahnersatz und der Materialwahl abhängig. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.