Zahnlexikon über Zähne, Zahnfleisch, Zahnimplantate und Zahnersatz

Zahnversieglung

Die Zahnversieglung ist eine Fissurenversieglung oder Grübchenversiegelung.

Da die Täler Spalten bzw. Zahnfurchen und Grübchen des Kaureliefs eine bevorzugte Zone für die Kariesentstehung sind, versucht man diesen Bereich vor Karies zu schützen. Die Zahnversieglung wird auch Fissurenversieglung oder Grübchenversiegelung genannt. Backenzähne, bei denen sich die Kauflächen schnell abnutzen und sich somit die Fissur bzw. Fissuren, die Täler im Kauflächenrelief, vertiefen, sind stark anfällig für Kariesbildung und werden deshalb der Zahnversieglung unterzogen. Fissurenkaries bzw. Grübchenkaries ist die am häufigsten vorkommende Erkrankung bleibender Zähne weshalb eine Zahnversiegelung nach dem Zahndurchbruch sinnvoll ist. Um die Zähne zu versiegeln, werden sie gründlich gereinigt. Damit werden keine fremden Partikel eingeschlossen und die Bildung von Karies unter den behandelten Stellen ausgeschlossen. Zum Aufrauen der Zahnoberflächen wird ein Säure-Gel aufgetragen. Damit wird eine bessere Haftung des Versieglungsmittels zu gewährleisten. Die Zähne werden getrocknet und die Fissuren anschliessend mit einer dünnen Schicht Kunststoffmaterial überzogen. Der aufgetragene Lack wird mit UV-Licht getrocknet und die Zähne bei Unebenheiten abgeschliffen, um so die Unebenheiten auszugleichen.

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

Die Schlafnarkose während der Zahnbehandlung ist bei grosser Zahnarztangst (Phobie) meist die beste Variante, wobei es viele Angstgründe gibt. Wer Zahnarztangst hat, sollte die Ängste dem Zahnarzt bereits vor der Zahnbehandlung bei der Anmeldung mitteilen, damit der Zahnarzt genügend Zeit einplanen kann. Das Vertrauen zum Zahnarzt ist bei Zahnarzt-Angst sehr wichtig, sodass eine vorgängige kostenlose Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) sehr sinnvoll sein kann, damit ein guter Zahnarzt gefunden wird, der viel Verständnis und Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.