Stiftkrone, Stiftzahn, Stiftaufbauten

Sie Stiftkrone wird Laienhaft als Stiftzahn bezeichnet und ist eine Kronenart, welche bei tief zerstörten Zähnen als „letzte Rettung“ zur Zahnerhaltung verwendet wird.

Der tief zerstörte Zahn wird mit einer Wurzelfüllung versehen und danach eine Stiftkrone eingesetzt. Da die erforderliche Krone mangels Zahnsubstanz keinen Halt findet, wird in die Zahnwurzel ein Metallstift (Stiftzahn) und eine Metallschraube oder Keramikstifte bzw. Carbonstifte = so genannte Stiftaufbauten eingearbeitet, worauf dann die eigentliche Krone ausreichenden Halt findet.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.