Perforation

Perforation ist in der Zahnmedizin bzw. bei der Zahnbehandlung beim Zahnarzt ein ungewollter Gewebsdurchbruch und bedeutet Durchbohrung oder Durchlöcherung, z.B. ungewollter Durchbruch bei einer Wurzelkanalbehandlung, bei der das Wurzelkanalinstrument die Wurzel nach aussen oder zur Kieferhöhle durchbrochen hat. Möglich ist dies beim Aufbereiten der Wurzelkanäle. Das vorkommende Missgeschick entsteht besonders bei abgekrümmten Wurzeln oder schwer zugänglichen Wurzelkanälen. Perforation kann auch ein krankhafter Gewebsdurchbruch und verschiedene Ursachen haben. Nach einer Perforation kann der Zahn vielfach nicht mehr zu erhalten werden.

 

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.