Overlay

Overlay ist eine Einlagefüllung zur Versorgung eines Zahns.

Overlay als Einlagefüllung ist ähnlich wie ein Inlay. Als Overlay bezeichnet man die weiterreichende Abdeckung der Seitenbereiche zu einem Nachbarzahn. Das Overlay unterscheidet sich durch eine zusätzliche Überkuppelung der Zahnaussenfläche. Onlay und Overlay sind fliessende Übergänge. Die Randbereiche des Inlays liegen normalerweise innerhalb der Kaufläche und erreichen die Höckerspitzen nicht. Im Gegensatz dazu reicht das Onlay bis zu den Höckerspitzen, während das Overlay die Höckerspitzen von innen und aussen umfasst. Welche Form notwendig wird, ist abhängig von der Vorschädigung des Zahnes bzw. der Ausdehnung sowie alter der zu ersetzenden Füllungen und Restaurationen. Materialien sind Kunststoff, Keramik und Metalllegierungen bzw. zur Herstellung von Overlay können Materialien wie Gold oder Keramik verwendet werden.

Onlay und Overlay

Die Übergänge von Onlay und Overlay sind fliessend.

Zahnfüllungen dienen dazu, Zahndefekte aufzufüllen, was mit sichtbaren oder zahnfarbenen Werkstoffen geschehen kann. Inlays bedecken den Bereich zwischen den Höckern eines Backenzahns und Onlays die vollständige Kaufläche eines Backenzahns. Overlay ist die Bezeichnung für weiterreichende Abdeckungen im Seitenzahnbereich zu Nachbarzähnen.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.