New attachment

New attachment ist die Anheftung bzw. die Bindegewebige Regeneration auf der Wurzeloberfläche an Bereichen, an denen die Fasern des Zahnhalteapparates untergegangen oder entfernt worden sind. Unter New attachment versteht man das Verheilen oder das neue befestigen von losgelöstem Gewebe bei der Parodontalbehandlung. In der Parodontaltherapie ist dies die Behandlung von Zahnfleischtaschen-Erkrankungen. Bei dieser Methode wird lockeres Gewebe neu befestigt. Ziel des Verfahrens ist, dass der Knochen sich neu entwickelt und die vergrösserten Zahnfleischtaschen sich zurück bilden. Gemeint ist damit ein Wiederanwachsen (reattachment) des losgelösten Zahnfleisches (Gingiva) an die gereinigte Wurzeloberfläche, so dass die zuvor entstandene Zahnfleischtasche verkleinert oder nicht mehr vorhanden ist. Diese Behandlung ist aufwendig und zeitintensiv. Man sollte deshalb eine künstliche Barriere errichten, um die Geweberegeneration besser kontrollieren zu können. Andere Behandlungen im Kieferbereich sollten während des new attachment vermieden werden. Bei der Parodontologie versteht unter Attachment die Verbindung des Zahnes mit dem umgebenden knöchernen Zahnfach unter Beteiligung der Wurzelhaut. Bei fest sitzendem Zahnersatz der herausnehmbar ist, versteht man damit die Verbindungselemente wie das Geschiebe. In der Kieferorthopädie ist das eine Bezeichnung am Zahn oder einem Zahnbogen befestigte Hilfsmittel die Kräfte übertragen. Attachment ist auch ein Feinmechanisches Halteteil bei herausnehmbaren Zahnprothesen.

Zahnbehandlung bei Zahnarztangst

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT bei Zahnabehandlungsangst (Zahnbehandlungsphobie) in Deutschland, Schweiz, ÖsterreichUngarn oder Kroatien an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo man zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen kann, die bei der Zahnbehandlung eine Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose anbieten. OPTI-DENT ist spezialisiert für Angstberatung und gibt Tipps gegen Angst. OPTI-DENT arbeitet mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten die auf Zahnarztangst spezialisiert sind zusammen, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können, wenn Angstsymptome vorhanden sind. Wer das erste Telefongespräch bei Zahnarztangst geführt hat, kann die Zahnarztangst bekämpfen und hat den ersten Schritt für eine schmerzlose Zahnbehandlung gemacht, denn eine Hilfe bei Zahnarztangst (Zahnarztphobie) ist notwendig wie auch eine Begleitperson zum Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Methoden bei Zahnarztphobie erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.