Lückengebiss / Eichner Klassen

Ein Lückengebiss ist ein natürliches Gebiss mit fehlenden Zähnen.

Das Lückengebiss ist die Bezeichnung für das natürliches Gebiss, wo Zähne fehlen bzw. eine Zahnlücke entstanden ist. Restgebiss bzw. Restzahngebiss ist ein Lückengebiss bzw. ein Zahnlückengebiss. Dass Zähne von Geburt an bei der Zahnentwicklung bzw. bei der Zahnanlage ganz fehlen (Zahndysplasien), ist eher selten. Vielfach sind äussere Gewaltanwendungen oder Unfälle die Ursache für einen Lückenbiss. Eine Unterzahl von Zähnen im Gebiss, auch als Hypodontie bekannt, kann verschiedene Ursachen haben. Zum einen können Teile des Kauapparates durch Zahnerkrankungen verloren gehen. Besonders wenn das Zahninnere durch Zahnkrankheiten stark zerstört ist und auch die Wurzel bereits in Mitleidenschaft gezogen wurde, kann eine Extraktion des betreffenden Zahns nötig sein, wodurch eine Zahnlücke entsteht. Für den Ersatz mehrerer Zähne gibt es verschiedene Lösungen: Man kann sich für eine herausnehmbare Teilprothese, für eine zahnverankerte festsitzende Brücke oder eine implantatgetragene, festsitzende Brücke entscheiden.
Ein Lückengebisse nach Eichner Klassen ist die Einteilung der Lückengebisse; orientiert sich im Gegensatz zu anderen Einteilungen von Lückengebissen (Wild Klassen, Kennedy Klassen) nicht an der örtlichen Lage von Lücken innerhalb eines Kiefers, sondern an der Zahl noch vorhandener Stützzonen. Sie berücksichtigt damit zur Klassifikation beide Kiefer. In den Klassen A befinden sich Lückengebisse mit Erhalt aller Stützzonen, Klassen B Verlust von Stützzonen, Klassen C kein Kontakt zwischen Zähnen des Oberkiefers und Unterkiefers.

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.