Konditionierung Zahnarzt

Konditionierung ist die Vorbereitung des Zahnschmelzes z.B. für das Ätzen oder Silanisieren etc.
Die Konditionierung des Schmelzes nennt man Schmelzkonditionierung, das Fissurenversiegelung bedeutet. Unter der antimikrobiellen Konditionierung versteht man das Auftragen eines Schutzlackes auf die Zähne. Der zur Konditionierung verwendet Schutzlack enthält Chlorhexidin und wirkt somit antibakteriell bzw. der Schutzlack zerstört die Bakterien, die Karies auslösen. Eine antimikrobielle Konditionierung kann den Zahn einige Monate schützten vor Karies fördernden Bakterien. Unter Konditionierung versteht man in der Kunststofftechnik das Lagern bis hin zum Gewichtsausgleich (Gewichtskonstanz) durch Wasseraufnahme. Klassische Konditionierung bedeutet Lernen, dass einem Reiz ein anderer folgen wird. Konditionierung kann im entfernten Sinne die Herstellung einer Beziehung zwischen zwei Ereignissen wie Reiz und Reaktion bzw. Reaktion und Reiz sein.

Boding

Das Bonding adhäsive Aufbaubefesting ist eine Methode der kosmetischen Zahnbehandlung um verfärbte, abgeschlagene oder gebrochene Zähne wiederherzustellen bzw. Konditionierung des natürlichen Zahnmaterials um eine Füllung oder ein Inlay zu kleben.

Zementieren

Es gibt provisorische oder auch definitive Zahnzemente. Bei den definitiven Zementen unterscheidet man zwischen Zementen und Klebern. Weisse Zirkonkronen oder Keramikfüllungen aus Lihiumdisilikat-Keramik oder Feldspat-Keramik werden nach entsprechender Konditionierung auf den vorbehandelten natürlichen Zahn geklebt.

Grosses Zahnlexikon

Das Zahnwissen-Lexikon ist ein Zahnmedizin-Nachschlagewerk als Online-Wörterbuch für Zahnpatienten.

Das grosse Zahnlexikon von OPTI-DENT ist ein Zahn-Medizin-Lexikon für Zähne, Mund und Kiefer, das zur Verständlichkeit der Zahnbehandlung und Zahnsanierung beim Zahnarzt beitragen soll. Das Zahnlexikon kann die Beratung beim Zahnarzt oder eine Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) nicht ersetzen, denn das grosse Zahnlexikon kann nur Angaben liefern, wenn man die Zusammenhänge der Behandlung beim Zahnarzt nicht verstanden hat. Das grosse Zahnlexikon bietet ihnen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Begriffe der Zahnmedizin zu informieren, so auch über die Zahnästhetik, Bioästhetik, Bioprothetik oder über die biologische Zahnmedizin wie auch über den Zahnersatz und deren Zahnsanierungs-Kosten etc. Das Vertrauen zum Zahnarzt und dessen Aussagen ist jedoch sehr wichtig, im Besonderen bei Zahnarzt-Angst, wo ein guter Zahnarzt gefragt ist, der Verständnis und viel Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann.