HealOzone

HealOzone ist eines der modernsten Geräte zur schmerzfreien Kariesentfernung ohne Bohren.

HealOzone nutzt die Wirkung des Gases Ozon, eines auf Sauerstoff basierenden Oxidationsmittels, das auch in der Humanmedizin eingesetzt wird. Durch Ozon werden Bakterien, Viren und Pilze in Sekundenschnelle abgetötet. Bei einer Behandlung mit HealOzone werden kariöse Stellen unter einer dicht abschliessenden Kappe dem Ozon für einige Sekunden bis Minuten ausgesetzt. Innerhalb kürzester Zeit werden  so die  kariesverursachenden Bakterien vollständig neutralisiert, ohne dass dabei die Zahnsubstanz beschädigt wird. Die Anwendungsmöglichkeiten von HealOzone sind ausserordentlich vielseitig, zumal nach dem derzeitigen Stand der Wissenschaft keinerlei Risiken und Nebenwirkungen bestehen.

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

Die Schlafnarkose während der Zahnbehandlung ist bei grosser Zahnarztangst (Phobie) meist die beste Variante, wobei es viele Angstgründe gibt. Wer Zahnarztangst hat, sollte die Ängste dem Zahnarzt bereits vor der Zahnbehandlung bei der Anmeldung mitteilen, damit der Zahnarzt genügend Zeit einplanen kann. Das Vertrauen zum Zahnarzt ist bei Zahnarzt-Angst sehr wichtig, sodass eine vorgängige kostenlose Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) sehr sinnvoll sein kann, damit ein guter Zahnarzt gefunden wird, der viel Verständnis und Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.