Hämatom

Hämatom ist ein Bluterguss, begrenzter oder flächenhafter Blutaustritt im Gewebe als Folge einer Gefässverletzung.

Hämatom ist eine Ansammlung von Blut ausserhalb der Blutbahnen bezw. im Gewebe oder Hohlraum. Hämatom ist der Bluterguss ins Gewebe oder einen anatomischen Hohlraum durch vermehrte Blutung nach Unfall oder Operation. Blutungen in das Unterhaut-Bindegewebe sind durch die Haut als sogenannter "blauer Fleck" sichtbar. Durch Hämoglobinabbau in den Fresszellen (Phagozyten) entsteht daraufhin das grüne Biliverdin, woraus in weiterer Folge durch Reduktion das gelbe Bilirubin gebildet wird. Dadurch erklärt sich der typische Farbwechsel eines Hämatoms. Der blaue Fleck wird braun-rot, violett, grün und letztlich gelb, bevor er verschwindet. Hämatome können zu schwerwiegenden Komplikationen führen, abhängig von ihrem Ausmass und vor allem ihrer Lokalisation.

 

Preisüberwacher für Zahnarztpreise

Der beste Preisüberwacher der Zahnärzte für Zahnarzt-Preise und Zahnersatz-Kosten ist die Konkurrenz.

Bei Zahnersatz spielen die Kosten vom Dentallabor eine wichtige Rolle, denn die Herstellung von Zahnersatz ist meist sehr Arbeitsintensiv. Beim Zahnarztvergleich werden meist grosse Preisunterschiede festgestellt, im Besonderen die Zahnsanierungs-Kosten, doch wichtiger als der Zahnarztpreis ist das Vertrauen zum Zahnarzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.