Golgi-Apparat

Ein Bestandteil aller Zellen ist der Golgi-Apparat und kann in einer Zelle einzeln oder mehrfach vorkommen.

Der Golgi-Apparat ist eine in der Nähe des Zellkerns liegende Organelle, die aus einer konkav-konvexen Doppelmembran besteht. Er ist an der Sekretbildung und weiteren Aufgaben des Zellstoffwechsels beteiligt. Der Golgi-Apparat nimmt Stoffe auf, die er als kleine Bläschen an andere Organellen oder an die Zellmembran wieder abgibt. Im Golgi-Apparat werden Substanzen zu Transportzwecken umhüllt und Teile der Zellmembranen wiederverarbeitet. Organelle (Zelle) ist die sich im Zytoplasma der meisten menschlichen Zellen befindet und besteht aus einer Vielfalt spaltförmiger Säckchen, winziger Bläschen und leicht geblähter Blasen. Die Funktion der Zellorganellen ist die Speicherung von Stoffen sowie deren Transport aus der Zelle heraus, wobei die Bläschen sich bei der Entleerung in die Zellmembran integrieren.

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.