Caries risc test

Caries risc test ist ein Speicheltest für kariesverursachenden Bakterien.

Der Caries risc test ist ein Verfahren bzw. Speicheltest um den Speichel des Zahnpatienten auf Bakterien wie Streptococcus Mutans und Laktobazillen zu Testen, denn dabei handelt es sich um kariesverursachenden Bakterien (Kariestest). Streptococcus mutans bildet aus der im Speisebrei enthaltenen Saccharose extrazelluläre Glukanpolymere, mit der die Bakterien sich dem Zahnschmelz anzuheften. Die Höhe der Bakterienkonzentration im Speichel ist zusammenhängend mit dem Kariesrisiko. Laktobazillen sind Milchsäurebakterien und gehören zu den Kariesbakterien. Kariesbakterien sind Streptococcus mutans, Lactobacillus acidophilus und sind säurebildend, säurefest und kolonienbildend.

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.