Vergolden

Vergolden ist das Überziehen eines Gegenstandes mit einer (dünnen) Schicht aus Gold. Das Vergolden geschieht entweder durch Galvanisieren bzw. die Herstellung einer metallischen Deckschicht, z. B. aus Gold, Kupfer, Nickel oder Silber, durch Aufdampfen bzw. durch das Aufbringen von Schichten durch das Abscheiden des Schichtmaterials aus der Dampfphase oder durch Feuervergolden.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.