Plattenepithel

Als Plattenepithel wird das an vielen äusseren und inneren Oberflächen vorkommende Epithel bezeichnet.

Als Plattenepithel bezeichnet man die oberste Hautschicht, welche die Organe nach innen oder aussen bedeckt. Das Epithel ist nebst dem Muskelgewebe, Nervengewebe und Bindegewebe eine der vier Grundgewebearten. Die oberste Zellschicht beim Plattenepithel besteht aus flachen, miteinander verbundenen und damit besonders stabil bedeckenden Zellen, denn das Epithel ist eine biologisch-medizinische Sammelbezeichnung für Deckgewebe und Drüsengewebe. Alle Plattenepithel können aus einer oder mehreren Zellschichten bestehen, sodass man das einschichtige Plattenepithel und das mehrschichtige Plattenepithel voneinander unterschiedet. Ein Plattenepithelkarzinom kann sich vorerst auf dem Boden schwer lichtgeschädigter Haut entwickeln.

Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest an, denn die Zahnarztkosten Ungarn sind wegen den den tiefen Lebenshaltungskosten niedriger und die Qualität beim Zahnarzt genau so gut wie in Deutschland, Schweiz oder Österreich. Kosteneinsparung bei den Zahnbehandlungen in Ungarn betragen gegenüber den Zahnbehandlungen in der Schweiz durchschnittlich ca. 52 %, doch genauere Kostenschätzungen können im Einzelfall erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte gemacht werden, denn jede Zahnbehandlung ist individuell und die Zahnersatzkosten vom gewählten Zahnersatz und der Materialwahl abhängig. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.