Paradontal, Parodontal, Zahnmedizin

Mit Paradontal ist in der Parodontologie das Zahnbett gemeint und ist ein veralteter Begriff der Zahnmedizin.

Paradont ist wie Paradentium ein veraltete Begriff für Parodontium. Paradontal wurde ersetzt durch Parodontal und die Paradontologie wurde zu Parodontologie. Eine Parodontal-Operation (Parodontalchirurgie) dient der Wiederherstellung vom Zahnhalteapparat und wird nicht mehr als Paradontal-Operation genannt.

Paradontal ist ein veralteter Begriff und wurde gebraucht für:

Paradont, Paradontium
Die paradontal abgestützte Zahnprothese.
Der paradontal getragener Zahnersatz
Paradontale Behandlung
Paradontal-Behandlung
Paradontal-Therapie etc.
Paradontaltasche (Zahnfleischtasche)

Paradontopathien sind Zahnfleischerkrankungen bzw. mehrheitlich verhaltensbedingte Krankheiten.
Parafunktion bzw. Parafunktionen sind schädliche Nebenfunktionen mit traumatischer Wirkung.

 



Zahnbehandlung Deutschland

Eine optimale und günstige Zahnbehandlung in Deutschland gibt es auch an der Schweizergrenze zu Schaffhausen mit günstigem Zahnarzttarif. Die Zahnbehandlung in Deutschland ist eine preisgünstige Alternative zu den Zahnkliniken in Budapest. Die Zahnbehandlung Deutschland ist im Besonderen geeignet bei Zahnarztangst (Zahnarzt-Phobie), wo eine Zahnbehandlung bzw. Zahnsanierung auch in Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose erfolgen kann. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.