Mikroben, Zahnheilkunde, Zahnmedizin

Mikroben werden in der Zahnmedizin bzw. Zahnheilkunde als Mikroorganismen bezeichnet.

Mikroben ist ein Sammelbegriff für Kleinstlebewesen wie Bakterien, Viren und Protozoen etc. Mikroorganismen werden umgangssprachlich vielfach „Mikroben“ genannt und sind mikroskopisch kleine Lebewesen im Mund, die bei Zahnerkrankungen und Zahnfleischerkrankungen bzw. Parodontopathien einen grossen Einfluss haben. Mikroben sind einzelne Individuen, die mit blossem Auge nicht zu erkennen sind. Mikroben sind sehr zahlreich auf der Zunge angesiedelt bzw. es sind Mikroorganismen auf Zungenbelag, die mit blosem Auge nicht zu sehen sind. Es gibt unterschiedlich grosse bzw. kleine Mikroben und sind Bakterien die auch zur Herstellung von Sauermilchprodukten verwendete werden (Milchsäurebakterien). Je nach Definition des Begriffs Lebewesen können Viren zu den Mikroorganismen gerechnet werden. Viren besitzen keinen Stoffwechsel und gelten deshalb nicht als Organismen. Besitz ein Stoffwechsel die Definition Lebewesen bzw. wird darin einbezogen, sind sie zu den Mikroben hinzu zu rechnen. Die ganzheitliche Zahnheilkunde, Mundheilkunde und Kieferheilkunde befasst sich viel mit Zahnstörfelder und Mikroben bzw. mikrobiellen Toxinen, denn es entstehen viele Krankheiten durch Zähne und Mundbakterien, da der ganze Körper über Energiebahnen mit den Zähnen verbunden ist. Als Toxine werden giftige Stoffwechselprodukte oder Bestandteile der Bakterien bezeichnet. Für chronische Krankheiten gibt es auch in der Zahnmedizin viele Möglichkeiten, denn "Zähne können krank machen" durch Zahnherde und Störfelder.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.