Zahnlexikon über Zähne, Zahnfleisch, Zahnimplantate und Zahnersatz

Zahnwanderung

Die Zahnwanderung ist eine bei Zahnverlust entstehende Verschiebung der Nachbarzähne in die frei werdende Zahnlücke.

Die Zahnwanderung kann auch durch das Zähneknirschen infolge einseitigem Druck entstehen und vollzieht sich im Oberkiefer durch die unterschiedliche Knochenstruktur rascher als im Unterkiefer. Die Zahnwanderung kann entstehen durch einen Zahnverlust, wo es zur Verschiebung der Nachbarzähne kommen kann. Diese bewegen sich in Richtung der neuen Lücke, wodurch es auch zu grösseren Lücken auf der anderen Zahnseite kommen kann. Die geplante Zahnwanderung wird in der Kieferorthopädie als Behandlungsmethode eingesetzt, denn Zähne bewegen sich. Fehlstände einzelner Zähne wie auch komplexe Bewegungen aller Zähne lassen sich durch die Kieferorthopädie in jedem Alter durchführen, eine Zahnverschiebung "Zahnwanderung" lässt sich jedoch bei Jugendlichen während dem Kieferwachstum am besten verschieben. Wenn durch die Zahnlockerung mit Zahnwanderung Zahnlücken entstanden sind, können diese nach einer erfolgreichen parodontalen Behandlung beim Zahnarzt durch kieferorthopädische Massnahmen geschlossen werden, sofern ein gesunder Kieferknochen vorhanden ist.

Zahnbehandlung bei Zahnarztangst

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT bei Zahnabehandlungsangst (Zahnbehandlungsphobie) in Deutschland, Schweiz, ÖsterreichUngarn oder Kroatien an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo man zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen kann, die bei der Zahnbehandlung eine Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose anbieten. OPTI-DENT ist spezialisiert für Angstberatung und gibt Tipps gegen Angst. OPTI-DENT arbeitet mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten die auf Zahnarztangst spezialisiert sind zusammen, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können, wenn Angstsymptome vorhanden sind. Wer das erste Telefongespräch bei Zahnarztangst geführt hat, kann die Zahnarztangst bekämpfen und hat den ersten Schritt für eine schmerzlose Zahnbehandlung gemacht, denn eine Hilfe bei Zahnarztangst (Zahnarztphobie) ist notwendig wie auch eine Begleitperson zum Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Methoden bei Zahnarztphobie erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.