Zahnlexikon über Zähne, Zahnfleisch, Zahnimplantate und Zahnersatz

Zahnästhetik, Gebiss-Ästhetik, Zahnmedizin

Zahn-Ästhetik ist eine sinnliche Wahrnehmung und Betrachtung vom menschlichen Erscheinungsbild und deren Reize.

Für viele Menschen ist es wichtig, dass Zahnkrankheiten beseitigt sind und die Zähne nicht nur gesund und makellos schön sind, sondern dass das Gebiss bzw. Zahngebiss auch schön und ästhetisch aussieht, womit die Gebiss-Ästhetik gemeint ist. Zu der Zahnästhetik gehört eine vollständige weisse Zahnreihe bzw. Zahnbogen, denn gesunde und schöne Zähne signalisieren in unserer Umgebung Gesundheit, Wohlbefinden, Kraft und Attraktivität. Damit ein Lächeln als schön empfunden wird, müssen im Besonderen die Frontzähne möglichst gleichmässig angeordnet sein. Der Zahn-Ästhetik wird in der heutigen Gesellschaft immer mehr Bedeutung beigemessen, denn Zähne sind nicht nur Esswerkzeug und Sprechwerkzeug. Sanfte Zahnästhetik und Bioästhetik liegt voll im Trend, denn Zähne sind wichtig für den optischen Gesamteindruck, welche man bei anderen Menschen hinterlässt. Erfolgt eine Zahnbehandlung nicht aus medizinischen, sondern ausschliesslich der Schönheit, spricht man von ästhetischer Zahnmedizin bzw. Zahnästhetik. Die ästhetische Zahnmedizin, Zahnarzt, Zahnprothetiker und Zahntechniker nimmt Einfluss auf Zahnfarbe, Zahnform, Zahnstellung und dem Erscheinungsbild von Zahnfleisch. Im Bereich der Zahnkosmetik ist eine für alle Zähne gleichmässige weisse Zahnfarbe gefragt. Gerade Zahnreihen ohne Zahnlücke im sichtbaren Mundbereich sind in der Zahnästhetik sehr wichtig. Zähne sollten nach Möglichkeit keine Verfärbungen haben und Zahnfüllungen nicht sichtbar sein. Ein schönes Lächeln wird massgeblich bestimmt durch die Zahn-Ästhetik und den Zahnfleischverlauf. Zähne müssen nicht nur weiss und möglichst gleichmässig angeordnet sein, sonder Zähne, Zahnfleisch und Mundpartie müssen mit dem Gesicht bzw. mit dem gesamten äusseren Erscheinungsbild vom Mensch harmonieren, damit eine schöne Gesichtästhetik entsteht.

Möglichkeiten für Zahnästhetik

Professionelle Zahnreinigung
Bleaching (Zahnbleichung bzw. Aufhellen der Zähne)
Veneers (Keramikverblendschalen für den sichtbaren Zahnbereich)
Kompositfüllungen, (ästhetische Alternative)
Inlays wie Keramikinlays und Keramikteilkronen (ästhetischste Zahnfüllung)
Zahnkronen wie Porzellankronen und Vollkeramische Kronen
Zahnimplantate (für ästhetische Ansprüche und das Wohlbefinden und Funktion)
Kieferkorrektur zur Optimierung der Kieferfehlstellung
Unsichtbare Zahnspangen (Invisalign)
Zahnspangen und Brackets gegen krumme und schiefe Zähne
Zahnschmuck (Trend in der modernen Zahnästhetik)

Zahn-Ästhetik in der Zahnmedizin

Die Zahn-Ästhetik  spielt eine immer grössere Rolle in der Zahnmedizin, da die Ansprüche an das eigene Lächeln immer grösser wird und viele Menschen den Wunsch nach schönen und weissen gesunden Zähnen haben.

Die moderne Zahnmedizin bietet viele Möglichkeiten, um den höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht zu werden. Bei allen Zahnbehandlungen inkl. Zahnästhetik ist die Schonung der Zahnhartsubstanz, wie Zahnschmelz, Dentin und Wurzelzement in der Zahnmedizin oberstes Gebot. Zahnästhetik wird angewandt bei Zahnverfärbungen, Zahnformkorrekturen, Zahnstellungskorrekturen und Erneuerung von alten oder defekten Restaurationen. Die Zahnästhetik umfasst minimalinvasive Therapien wie Aufhellen von Zähnen (Bleaching), Kunststofffüllungen, keramische Verblendschalen (Veneers) sowie keramische Inlays. Auch werden für Zahn-Teilkronen, Zahnkronen, Zahnbrücken, Zahn-Implantatkonstruktionen und herausnehmbarer Zahnersatz ästhetische Lösungen auf höchstem Niveau angeboten.

Leistungsspektrum der Zahn-Ästhetik

Zahnästhetik Prophylaxe
Zahnästhetik Bleaching / Zahnaufhellung
Zahnästhetik Veneers
Zahnästhetik Inlays / Zahninlays
Zahnästhetik Zahnfleischmodellation
Zahnästhetik Parodontologie, Zahnerhaltung
Zahnästhetik Zahn-Prothetik bzw. Bioprothetik (Zahnersatz)

Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest an, denn die Zahnarztkosten Ungarn sind wegen den den tiefen Lebenshaltungskosten niedriger und die Qualität beim Zahnarzt genau so gut wie in Deutschland, Schweiz oder Österreich. Kosteneinsparung bei den Zahnbehandlungen in Ungarn betragen gegenüber den Zahnbehandlungen in der Schweiz durchschnittlich ca. 52 %, doch genauere Kostenschätzungen können im Einzelfall erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte gemacht werden, denn jede Zahnbehandlung ist individuell und die Zahnersatzkosten vom gewählten Zahnersatz und der Materialwahl abhängig. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.