Zahnlexikon über Zähne, Zahnfleisch, Zahnimplantate und Zahnersatz

Zahnarztangst, Angst vor Zahnbehandlung

Zahnarztangst bzw. Angst vor der Zahnbehandlung ist weit verbreitet.

Viele Menschen leiden unter Zahnarztangst oder einer Zahnarztphobie, denn eine gewisse Ängstlichkeit vor der Zahnbehandlung ist unvermeidlich, da die Angst ein notwendiger Bestandteil vom menschlichen Dasein ist. Angst vor der Zahnbehandlung nennt man vielfach "Zahnarztangst", das ein weit verbreitetes Problem ist. Der erste Zahnarztbesuch ist oft prägend für alle zukünftigen Zahnbehandlungen in Bezug auf Zahnarztangst. Bei einer negativen Erfahrung beim Kinderzahnarzt kann die Zahnarztangst ein Leben lang anhalten. Die Zahnbehandlung bei Angstpatienten ist eines der wichtigsten Themen, denn Zahnarztangst bzw. "Angst vor Zahnarztbehandlung" ist kein seltenes Problem. Auf einen Zahnarztbesuch freuen sich die wenigsten, viefach wegen der Angst vor Schmerzen oder Angst vor Zahnarztspritzen usw., denn es gibt viele Angstsymptome und Angstgründe. Meistens ist es ein komisches Gefühl im Bauch, Unwohlsein wegen dem Bohrgeräusche oder die Angst vor einer Spritze kann der Auslöser sein, was aber vollkommen normal ist und nichts mit einer Phobie bzw. Dentalphobie oder Dentophobie zu tun hat. Die ausgeprägte Form der Zahnarztangst bzw. Zahnbehandlungsangst wird Dentophobie, Zahnbehandlungsphobie, oder Oralophobie sowie Odontophobie genannt. Symptome von Phobie wie auch bei Phobie und Panik sind bei zahnärztlichen Behandlungen auftretendes Herzrasen, Zittern, Schweissausbrüche, Würgereiz, Übelkeit, Blutdruckabfall, Erstickungsgefühl bis hin zum Kreislaufkollaps. Für die Zahngesundheit und das Wohlbefinden kann die Vermeidung vom Zahnarztbesuch wegen Zahnarztangst oft verheerende Folgen haben. Entzündliche Zahnerkrankungen und Zahnschmerzen, Zahnfleischprobleme oder Kieferknochenentzündung können auch Kaufunktionen und Verdauungsfunktionen beeinträchtigen. Sorgen macht den Zahnpatienten nicht nur die Angst vor der Zahnbehandlung, sondern meist auch die Kosten der Zahnsanierung. Bei Parodontalerkrankungen kann die Parodontalbehandlung bzw. Zahnbehandlung am Zahnhalteaparat bei Zahnarztangst "Phobie" auch unter Narkose beim Zahnarzt (Behandlung bei Zahnarztangst) durchgeführt werden.

Zahnarztangst wegen Zahnarztkosten

Ein vielfacher Grund für die Zahnarztangst sind auch die Zahnarztkosten, das aber nicht in direktem Zusammenhang mit den Angststörungen steht, doch können sich diese Ängste dadurch verstärken.

Die Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst ist eine Vertrauenssache, sei dies in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz. Angst vor den Zahnarztkosten und Zahnersatzkosten haben viele Menschen, doch über Angst und Geld redet man nicht gern. Damit die Zahnarztangst bewätigt werden kann, braucht es eine Angstberatung, wo auch über die Zahlungsmöglichkeiten gesprochen werden kann, denn meist gibt es immer eine Lösung. Menschen mit grosser Zahnarztangst brauchen Hilfe von Angehörigen oder Freunden, denn Menschen mit Oralphobie sind meist nicht mehr fähig, den Telefonhörer in die Hand zu nehmen um Zahnarztangst-Hilfe zu erhalten, auch wenn eine Zahnentzündung vorhanden ist nicht.

Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für die Fachberatung Zahnarztangst und günstige Zahnsanierung mit Zahnersatz an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, Österreich, Kroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird, so auch in Schlafnarkose beim Zahnarzt.

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.