Zahnlexikon über Zähne, Zahnfleisch, Zahnimplantate und Zahnersatz

Zahnfarbe

Zahnfarbe ist die Farbe der Zahnkronen.

Der Grundton bleibender Zähne ist Elfenbeinweiss, Gelb oder Grau in verschiedenen Tönungen. Ein natürlicher Zahn ist nie einfarbig, denn er besitzt verschiedene Farbzonen, die allesamt das natürliche Aussehen ausmachen. Die Zahnfarbe ist nie wirklich weiss, denn der Zahnhals ist vielfach gelblich / braun und die Schneidekante hell / gräulich / transparent. Die Ästhetische Zahnheilkunde legt viel Wert darauf, eine natürliche Erscheinung nachzuahmen.

Zähne werden im Alter dunkler

Es ist normal, dass die Zähne mit zunehmendem Alter dunkler werden.

Jedes Gebiss hat eine andere natürliche Zahnfarbe, die sich aus den Zahnschichten ergibt. Es für ein natürliches Erscheinungsbild besonders bei älterem Menschen, das die Zähne dunkler werden und der Zahnersatz genau angepasst werden muss, denn sehr helle Zähne erscheinen unnatürlich. Ein Farbring ist der Farbschlüssel für künstliche Zähne aus Keramik oder Kunststoff, die für die Wahl der Zahnfarbe an einem Ring angebracht sind. Der Farbstoffe im Dentin bestimmt die natürliche Zahnfarbe eines Menschen. Der Zahnschmelz selbst ist weiss, das Zahnbein schimmert durch. Wenn Säuren aus der Nahrung im Laufe der Jahre festigende Mineralstoffe aus dem Schmelz herausgelöst haben, wird die Zahnoberfläche dünner und das gelbe Zahnbein stärker sichtbar. Zähne können mit zunehmendem Alter dunkler werden, aber auch bestimmte Nahrungsmittel, Getränke, Rauchen, Medikamente und Erkrankungen können zu unschönen Verfärbungen der Zähne führen. Siehe Digitale Farbmessung für Zahnfarbe.

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.