Würgereflex

Beim Würgereiz handelt es sich um einen Würgereflex als Schutzreflex im Rachenraum, der zum Erbrechen führen kann.

Der Würgereiz ist physiologisch ein Schutzreflex vom Körper gegen das Eindringen von Fremdkörpern, so auch bei der Aufnahme von Nahrung oder Getränken. Bei Untersuchungen beim Zahnarzt ist dieser Würgereflex durch Berühren vom Gaumen oder vom hinteren Zungenbereich der Auslöser, so auch bei der Zungenpflege. Der hintere Bereich vom Rachen beim äusserst empfindlichen Hals-Zäpfchen kann bei Berührung der Würgereiz bzw. Brechreiz sofort ausgelöst werden. Zahnpatienten mit starkem Würgereflex treten wegen dem Würgereiz der als Schutzreflex fungiert, meist nur widerwillig den Gang zum Zahnarzt an ober bleiben bei grosser Zahnarztangst (Phobie) der Zahnarztbehandlung fern.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.