Vollkronen Zahnmedizin

Vollkrone ist eine Krone, welche die natürliche Zahnkrone völlig bedeckt oder die Stiftkrone (Stiftzahn), die aus einer Massivkrone mit Wurzelstift besteht wie Dübelkrone oder Logan-Krone.

Wenn ein Zahn sehr stark zerstört ist, kann dieser mit einer Vollkrone versehen werden, denn diese besteht aus einem Metallgerüst, auf der Keramik aufgebrannt ist und darum auch als VMK – Krone bezeichnet wir. Eine Alternative zur Vollkrone ist die Vollkeramikkrone oder Zirkonoxydkrone, denn Zirkonoxid ist eine chemische Substanz für Hochleistungskeramik die Rissen entgegen wirkt und metallfrei ist,im Volksmund meist aber als Zirkonkrone bezeichnet wird. Unter einer Vollkrone versteht man eine zahnärztliche Restauration der natürlichen Zahnkrone, die den zerstörten Zahn vollständig umfasst. Eine Vollkrone als Zahnersatz kann als Halteelement und Stützelement angefertigt werden und auch der ästhetischen Korrektur dienen. Die Vollkrone kann die Kaufunktion von einem zerstörten Zahn wieder herstellen die in Zahnform und Zahnfarbe dem ehemals natürlichen Zahn nachempfunden wird. Die unterschiedlichen Kronen als Zahnersatz erhalten die Namen nach ihrem Aufbau wie die Vollgusskronen, Metallkeramikkronen und Vollkeramikkronen.

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.