Verfärbung der Zähne

Eine Verfärbung der Zähne ist eine sichtbare Abweichung von der normalen Zahnfarbe.

Eine Zahnverfärbung ist eine Abweichung von der normalen Zahnfarbe die sichtbar ist. Ursache für die Zahn-Verfärbung (Verfärbte Zähne) können Farbstoffeinlagerungen durch Medikamente während der Entwicklung der Zahnkrone sein. Verfärbungen der Zähne können vorübergehende oder dauerhafte Veränderung der natürlichen Zahnfarbe sein. Natürliche Zähne sind nie völlig weiss, sondern haben eine spezifische Eigenfarbe. Die Zähne sind von einem unsichtbaren, dünnen Überzug bedeckt (Schmelzoberhäutchen, Pellikel). Hier können körperfremde Farbstoffe eingelagert werden und zu Verfärbungen der Zähne führen. Ursachen für die Verfärbung können der Genuss bestimmter Nahrungsmittel und Genussmittel, aber auch Krankheiten oder die Einnahme bestimmter Medikamente sein. Eine Zahnverfärbung kann unterschiedliche Gründe haben. In der obersten Zahnschmelzschicht können sich verschiedene Farbpigmente aus der Nahrung einlagern. Zu ihnen gehören unter anderem Farbstoffe aus Nahrungsmittel und Genussmittel wie Früchte, Kaffee, Tee, Cola, Rotwein, Tabakwaren (Teer) oder gefärbten Lebensmittel. Auch Wurzelfüllungen in abgestorbenen Zähnen können den Zahn von innen her gräulich verfärben. Farbstoffeinlagerungen in den Zähnen sind schwer bis gar nicht zu entfernen, Farbstoffauflagerungen auf den Zähnen können dagegen relativ problemlos empfernt werden. Gute Zahnpflege, Mundhygiene und eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt beseitigen vielfach die Verfärbungen der Zähne.

Grosses Zahnlexikon

Das Zahnwissen-Lexikon ist ein Zahnmedizin-Nachschlagewerk als Online-Wörterbuch für Zahnpatienten.

Das grosse Zahnlexikon von OPTI-DENT ist ein Zahn-Medizin-Lexikon für Zähne, Mund und Kiefer, das zur Verständlichkeit der Zahnbehandlung und Zahnsanierung beim Zahnarzt beitragen soll. Das Zahnlexikon kann die Beratung beim Zahnarzt oder eine Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) nicht ersetzen, denn das grosse Zahnlexikon kann nur Angaben liefern, wenn man die Zusammenhänge der Behandlung beim Zahnarzt nicht verstanden hat. Das grosse Zahnlexikon bietet ihnen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Begriffe der Zahnmedizin zu informieren, so auch über die Zahnästhetik, Bioästhetik, Bioprothetik oder über die biologische Zahnmedizin wie auch über den Zahnersatz und deren Zahnsanierungs-Kosten etc. Das Vertrauen zum Zahnarzt und dessen Aussagen ist jedoch sehr wichtig, im Besonderen bei Zahnarzt-Angst, wo ein guter Zahnarzt gefragt ist, der Verständnis und viel Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann.