Verlagerte, fehlende oder überzählige Zähne

Durch verlagerte Zähne und fehlende Zähne oder überzählige Zähne passen die Zahnreihen in der Zahnbogenform nicht aufeinander.

Zähne können nicht durchbrechen und verbleiben im Kieferknochen oder fehlen gänzlich, doch es können auch zu viele Zähne angelegt sein. Vielfach ist der verlagerte Zahn gleichzeitig retiniert und kann wegen der falschen Position gar nicht aus dem Kiefer herauswachsen. Bei einer Verlagerung liegt der Zahnkeim als sich entwickelnder Zahn im Kiefer schief und kann nicht herausgewachsen.

Zahnreise-Destinationen für günstige Zahnbehandlung

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT in Deutschland, Schweiz, Österreich oder Ungarn an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo Sie je nach Wunsch zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen können, so auch die Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose. OPTI-DENT ist vernetzt mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können.