Traumatologie

Die Traumatologie (Trauma) ist die Lehre von den Verletzungen wie Zahnverletzungen von Zahnunfällen und Wunden der Zähne und der umgebenden Geweben.

Die Traumatologie als Teilbereich der Medizin beschäftigt sich mit der Entstehung, Prävention, Diagnose und Therapie von Verletzungen und Wunden. Die Traumatologie (Wundenkunde) ist die Wissenschaft von den Verletzungen und Wunden und deren Therapie und sowie Entstehung. Das Polytrauma ist definiert durch das gleichzeitig geschehene mehrere Verletzungen in verschiedener Körperregionen, wobei eine Verletzung oder als Kombination mehrerer Verletzungen lebensbedrohlich ist. Bei vielen Polytrauma-Patienten liegen nebst Schädelverletzungen auch Gesichtsverletzungen voe, wo auch Kiefer und Zähne betroffen sein können.

Zahnreise-Destinationen für günstige Zahnbehandlung

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT in Deutschland, Schweiz, Österreich oder Ungarn an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo Sie je nach Wunsch zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen können, so auch die Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose. OPTI-DENT ist vernetzt mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können.