Totalprothese / Gebiss / dritte Zähne

Totalprothese ist ein notwendiger Zahnersatz bei komplettem Zahnverlust eines oder beider Kiefer (dritte Zähne).

Die Funktion der verloren gegangenen natürlichen Zähne werden durch künstliche Zähne übernommen. Die Schleimhautgetragene Zahnprothese ist als Ersatz der gesamten Zahnreihe, die im Unterkiefer den Kieferknochen allein, im Oberkiefer zusätzlich den harten Gaumen bedeckt. Die Zähne bestehen aus Kunststoff oder Keramik. Die Basis besteht aus Kunststoff oder Metall. Unter einer Totalprothese versteht man einen abnehmbaren Zahnersatz der beim zahnlosen Kiefer zur Anwendung kommt. Diese künstlichen Zähne sind an der Prothesenbasis, welche aus Kunststoff besteht, verankert. Totalprothesen kommen beim zahnlosen Kiefer zum Einsatz und dienen der Wiederherstellung der Kaufähigkeit und der Ästhetik. Im Volksmund wird die Totalprothese Gebiss genannt. Unter einer Totalprothese versteht man den Ersatz sämtlicher natürlicher Zähne durch künstliche. Die Totalprothese ist eine Vollprothese,  genannt. Herausnehmbarer Zahnersatz zum Ersatz der gesamten Zahnreihe nach Verlust aller Zähne im Oberkiefer oder Unterkiefer. Die Prothesenbasis besteht in der Regel aus rosafarbenem Kunststoff, in den fabrikgefertigte Kunststoffzähne eingearbeitet werden. Es werden nur selten Keramikzähne verwendet. Die Totalprothese liegt der Schleimhaut des Kieferknochens auf, so dass die Kaukräfte auf diese weitergeleitet werden. Der Prothesenhalt kommt durch den Unterdruck und die Kapillarkräfte zwischen Prothesenbasis und Schleimhaut zustande sowie durch die Stabilisierung der Muskulatur, der Zunge, den Lippen, der Wange und den Zusammenbiss. Um eine gut sitzende Totalprothese zu erhalten, ist eine aufwändige Abformung und Bissnahme nötig.

Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.