Tetanus Wundstarrkrampf

Der Wundstarrkrampf (Tetanus) ist eine schwere Infektionskrankheit, deren Hauptsymptom die Verkrampfung und Erstarrung der Muskulatur darstellt.

Der Erreger ist bei Wundstarrkrampf bzw. Tetanus der Tetanusbazillus, Clostridium tetani. Die Infektion erfolgt durch das Eindringen der Sporen in Wunden. Starke Wirkung des ausgeschiedenen Giftes, das die motorische Nervensubstanz angreift. Beim Wundstarrkrampf bzw. Tetanus kommt zu Krämpfen (Dauerspannung), die stets an der Kaumuskulatur beginnen. Die mimische Gesichtsmuskulatur ist gespannt, daher verzerrter Gesichtsausdruck. Vorbeugung durch aktive Immunisierung (Impfung). Die Übertragung erfolgt durch Kontakt von Wunden mit verunreinigter Erde, Staub usw. Die Inkubationszeit (Zeit bis zum Ausbruch der Erkrankung) beträgt 4-14 Tage. Die ersten in Mitleidenschaft gezogenen Muskeln sind die Kiefermuskel und Zungenmuskel, es kommt zum sardonischen Lachen (Gesichtsstarre) und zur Kiefersperre. Dann greift der Krampf auf die Nackenmuskulatur und Rückenmuskulatur über, auch die Bauchmuskeln sind betroffen. Die Gliedmassen bleiben von den Anfällen verschont. Tetanus oder auch Wundstarrkrampf oder nur Starrkrampf genannt, ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, welche die muskelsteuernden Nervenzellen befällt und durch das Bakterium Clostridium tetani ausgelöst wird. Unter Sauerstoff-Abwesenheit, vermehrt sich das Bakterium und sondert Giftstoffe (Toxine) ab: Das proteolytische Toxin Tetanospasmin schädigt die muskelsteuernden Nervenzellen und verursacht dadurch die typischen Lähmungen und Muskelkrämpfe. Das Toxin Tetanolysin ist herzschädigend.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.