Tranquilizer Zahnmedizin

Tranquilizer (lat. tranquillare = beruhigen) sind Substanzen, welche eine Angstlösende, beruhigende Wirkung aufweisen.

Tranquilizer werden eingesetzt, um Patienten ein Gefühl der Entspannung und Beruhigung zu vermitteln. Als Tranquillanzien bzw. Tranquilizer wird eine Gruppe von Psychopharmaka zusammengefasst, die angstlösend (anxiolytisch) und entspannend (Sedierung) wirken. Tranquilizer können wie viele andere Medikamente auch zu Nebenwirkungen führen wie Gleichgültigkeit, Schläfrigkeit, Benommenheit, verminderte Konzentrationsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit, Schwindel etc. Als synonyme Begriffe gelten Anxiolytikum bedeutet wörtlich Angstlöser. (lat. anxius = Angst, griech. lytikos = fähig zu lösen) und Ataraktika (griech. ataraktor = ausgeglichen). Erhöht man ihre Dosierung, zeigt sich, dass diese Substanzen (auch als Benzodiazepine bezeichnet) weitere Funktionen aufweisen wie krampflösend, muskelentspannend, schlaffördernd bzw. narkosefördernd und könne eine gewisse Form der Amnesie hervorrufen.

In der Zahnmedizin ergeben sich folgende Anwendungsbereiche:

Dentalphobie (Angststörung und Panikattacke)
Erregungszustand, Spannungszustand
Im Zusammenhang mit einer Narkose

Wenn Tranquilizer über einen längeren Zeitraum regelmässig eingenommen werden, so bewirken sie eine psychische oder auch körperliche Abhängigkeit, und dies selbst bei Einnahme der verschriebenen Dosierung vom Arzt.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.