Tragen von Totalprothesen

Meist empfiehlt es sich, Totalprothesen nachts nicht zu tragen.

Totalprothesen sollte man nachts nicht zu tragen, denn man kann mit Totalprothesen ebenso wie mit natürlichen Zähnen nachts Parafunktionen (Zähneknirschen, Zähnepressen) ausüben. Presst oder knirscht man mit Totalprothesen, werden die Blutgefässe komprimiert und der Kieferknochen reagiert auf den ausgeübten Druck mit Abbau. Werden Totalprothesen nachts nicht getragen, ist das Gewebe für ein Drittel des Tages von diesen unnatürlichen Belastungen befreit. Liegt jedoch eine Kiefergelenkserkrankung vor und führt das Nichttragen zu Beschwerden, sollten die Zahnprothesen auch nachts im Mund bleiben. Prothesen, die nachts nicht getragen werden, sollten komplett untergetaucht in einfachem Leitungswasser aufbewahrt werden. Beachten Sie auch Prothesenpflege.

Zahnreise-Destinationen für günstige Zahnbehandlung

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT in Deutschland, Schweiz, Österreich oder Ungarn an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo Sie je nach Wunsch zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen können, so auch die Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose. OPTI-DENT ist vernetzt mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können.