Trifurkation

Furkation bedeutet Gabelung, Trifurkation ist die Gabelung der Zahnwurzel in drei Äste.

In der Medizin ist mit Trifurkation die Aufzweigung von Blutgefässen in drei Äste gemeint. In der Zahnmedizin beim Zahnarzt wird mit Trifurkation die Gabelungsstelle dreiwurzliger Oberkiefer-Seitenzähne bezeichnet. Als Trifurkationen bezeichnet die Zahnmedizin bei der Zahnbehandlung die Aufteilungsstelle der Zahnwurzeln bei dreiwurzligen Zähnen. Normalerweise sind das die oberen Molaren. Anomalitäten bzw. Variationen kommen insbesondere bei Weisheitszähnen vor. Beim gesunden Zahn liegt die Trifurkation innerhalb des Kieferknochens und ist nicht sichtbar und man kann ihn nicht sondieren. Bei fortgeschrittenen Zahnfleischerkrankungen liegt die Trifurkation häufig frei.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.