Speichelfunktion

Bei den Speichelfunktionen kann der Speichel kann dank seiner chemischen Inhaltsstoffe vielfältige Aufgaben erfüllen.

Speichel aus den Speicheldrüsen ist nicht nur Wasser, denn Speichel aus den Munddrüsen enthält auch Mineralsalze, Verdauungshilfsstoffe sowie Bakterien tötende Bestandteile. Erzeugt wird der Speichel in drei grossen sowie mehreren kleinen Speicheldrüsen, täglich zwischen einem halben und einem Liter. Mundspeichel hilft beim Wegspülen von Nahrungsresten aus der Mundhöhle sowie von den Zähnen und aus den Zahnzwischenräumen bzw. Speichel sorgt auch für Mundhygiene. Auch vermag Speichel mineralische Bestandteile vom Zahnschmelz abzuscheiden und so zwischen den Mahlzeiten den harten Schmelz in gewissen Grenzen zu reparieren. Speichel kann einen Teil der Krankheitserreger wie Bakterien und Pilze, die in die Mundhöhle gelangen vernichte und ausschwemmen bzw. die durch den Speichelfluss werden viele Reste verkleinerter Nahrung oder abgestorbene Mundschleimhautzellen dem Magen durch den Schluckakt zugeführt. Speichel neutralisiert Säuren, die von zahnschädigenden Bakterien gebildet werden und den Zahnschmelz Beschichtung vom Zahn angreifen. Speichel hält die empfindliche Hautauskleidung der Mundhöhle ständig feucht und macht die Nahrungsbrocken gleitfähig, damit sie leicht durch die Speiseröhre schlüpfen. Speichel enthält auch Enzyme, das Hilfsstoffe des Körpers sind und die Verdauung von Stärke wie aus Brot, Nudeln oder Kuchen einleiten. Unter Physiologische Selbstreinigung versteht man die antiseptische Wirkung vom Speichel sowie die Funktion der Zunge zur Reinigung der Zähne.

Grosses Zahnlexikon

Das Zahnwissen-Lexikon ist ein Zahnmedizin-Nachschlagewerk als Online-Wörterbuch für Zahnpatienten.

Das grosse Zahnlexikon von OPTI-DENT ist ein Zahn-Medizin-Lexikon für Zähne, Mund und Kiefer, das zur Verständlichkeit der Zahnbehandlung und Zahnsanierung beim Zahnarzt beitragen soll. Das Zahnlexikon kann die Beratung beim Zahnarzt oder eine Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) nicht ersetzen, denn das grosse Zahnlexikon kann nur Angaben liefern, wenn man die Zusammenhänge der Behandlung beim Zahnarzt nicht verstanden hat. Das grosse Zahnlexikon bietet ihnen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Begriffe der Zahnmedizin zu informieren, so auch über die Zahnästhetik, Bioästhetik, Bioprothetik oder über die biologische Zahnmedizin wie auch über den Zahnersatz und deren Zahnsanierungs-Kosten etc. Das Vertrauen zum Zahnarzt und dessen Aussagen ist jedoch sehr wichtig, im Besonderen bei Zahnarzt-Angst, wo ein guter Zahnarzt gefragt ist, der Verständnis und viel Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann.