Synergist

Synergist ist die Bezeichnung vom Muskel, welcher einen anderen Muskel unterstützt, um eine bestimmte Bewegung auszuführen.
Synergist leitet sich her von griechischen (synergein), was "zusammen arbeit" bedeutet. Der Synergist ist ein Muskel, der die Bewegung eines Agonisten unterstützt oder ermöglicht. Agonist Synergist und Antagonist ist ein Zusammenspiel die komplexe Bewegungen ergeben. Auf einen Muskel kann diese Definition nicht generell angewandt werden, denn dieser bezieht sich immer auf eine bestimmte Bewegung. Es wird unterschiede zwischen direkten und indirekten Synergisten. Direkte Synergisten unterstützen die Arbeit des Agonisten, indem sie die gleiche oder eine ähnliche Bewegung durchführen. Indirekte Synergisten erlauben die Arbeit des Agonisten, indem sie Knochenpunkte fixieren, an denen der Agonist intressiert ist. Synergisten sind zwei antagonistische Muskeln, die sich in ihrer Arbeitsweise gegenüberliegen, da sie zusammenarbeiten. Der kontrahierte Muskel wird vom Gegenspieler des Muskels, dem Antagonisten, wieder gedehnt. 

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.