Rezidiv

Rezidiv bedeutet Rückfall, zurück zum ursprünglichen Zustand.
Rezidiv ist ein Rückfall einer Krankheit nach subjektiver Abheilung, dies kann ein Tumor sein, der wieder wächst. In der Kieferorthopädie ist mit Rezidiv eine Zurückwanderung der Zähne und der Bisslage zur ursprünglichen, behandlungsbedürftigen Ausgangssituation hin gemeint. Das Wort Rezidiv wird aber auch gebraucht bei Karies (Caries) wie Kariesrezidiv oder Rezidivkaries, was bedeutet, dass ein erneutes Ausbrechen einer zeitweise ruhenden Karies ist. Ein Rezidiv ist ein Wiederauftreten einer Krankheit bzw. ein Zurückkommen von Krankheitssymptomen (Rückfall).

Preisüberwacher für Zahnarztpreise

Der beste Preisüberwacher der Zahnärzte für Zahnarzt-Preise und Zahnersatz-Kosten ist die Konkurrenz.

Bei Zahnersatz spielen die Kosten vom Dentallabor eine wichtige Rolle, denn die Herstellung von Zahnersatz ist meist sehr Arbeitsintensiv. Beim Zahnarztvergleich werden meist grosse Preisunterschiede festgestellt, im Besonderen die Zahnsanierungs-Kosten, doch wichtiger als der Zahnarztpreis ist das Vertrauen zum Zahnarzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.