Reihenextraktion

Reihenextraktion bedeutet die Entfernung von Zähnen im Wachstumsalter bzw. die Extraktion (Zahnentfernung) aus funktionellen und kosmetischen Gründen.
Reihenextraktion ist die Entfernung von Zähnen im Wachstumsalter als alleinige oder kieferorthopädisch kombinierte Behandlungsmassnahme bei „zu wenig Platz“ (Engstand) im Kiefer. Aus kosmetischen und funktionellen Gründen werden bei der Reihenextraktion hauptsächlich einer oder beide kleinen Backenzähne gezogen. Wenn im Seitenzahnbereich ein Zahnengstand zu erwarten ist bedeutet die Reihenextraktion, Steuerung des Zahndurchbruchs durch gezieltes Entfernen von Milchzähnen resp. Eckzahn und erster Molar sowie des bleibenden ersten Prämolaren im Oberkiefer und Unterkiefer.

Preisüberwacher für Zahnarztpreise

Der beste Preisüberwacher der Zahnärzte für Zahnarzt-Preise und Zahnersatz-Kosten ist die Konkurrenz.

Bei Zahnersatz spielen die Kosten vom Dentallabor eine wichtige Rolle, denn die Herstellung von Zahnersatz ist meist sehr Arbeitsintensiv. Beim Zahnarztvergleich werden meist grosse Preisunterschiede festgestellt, im Besonderen die Zahnsanierungs-Kosten, doch wichtiger als der Zahnarztpreis ist das Vertrauen zum Zahnarzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.