Resilienzgeschiebe, Resilienzgelenk, Zahntechnik

Das Resilienzgeschiebe ist ein spezielles Verankerungselement (Geschiebe) beim Kombinationszahnersatz bzw. Kombinationsprothese, welches die Resilienz der Schleimhaut in vertikaler Richtung kompensiert.

Das Resilienzgeschiebe ist in der Zahntechnik ein Verankerungs-Geschiebe beim Kombinationszahnersatz, das die Resilienz der Mundschleimhaut in vertikaler Richtung kompensiert. Der Einsatz vom Resilienzgeschiebe erfolgt bei Freiendprothesen, denn als Resilienz wird in der Zahnmedizin die Eindrückbarkeit oder Nachgiebigkeit von einem Gewebes bei Belastung bezeichnet. Das Resilienzgeschiebe ist in der Zahntechnik ein Verbindungselement zwischen einem Restgebiss und einem Freiendsattel, der bei Belastung entsprechend der Nachgiebigkeit der Mundschleimhaut einsinken kann. Der Kaudruck wird vom Sattel über das Geschiebe auf die überkronten eigenen Zähne (Überkronung) übertragen. Das Resilienzgelenk ist ein erweitertes Verankerungselement das zusätzlich eine Kompensation in horizontaler und auch in sagittaler Richtung ermöglicht. Die Freiendbrücke für Freiendlücken ist eine Zahnbrücke, die auch als Endpfeilerbrücke bezeichnet wird. Resilienzgeschiebe sind Elemente von Teilprothesen an festsitzendem Zahnersatz, die eine Nachgiebigkeit in vertikaler Richtung aufweisen. Das Resilienzgelenk ist ein Element von Teilprothesen an festsitzendem Zahnersatz, das neben einer Resilienz in vertikaler Richtung (Resilienzgeschiebe) auch Freiheit in horizontaler und oder auch sagittaler Richtung aufweist.

 

Zahnbehandlung bei Zahnarztangst

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT bei Zahnabehandlungsangst (Zahnbehandlungsphobie) in Deutschland, Schweiz, ÖsterreichUngarn oder Kroatien an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo man zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen kann, die bei der Zahnbehandlung eine Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose anbieten. OPTI-DENT ist spezialisiert für Angstberatung und gibt Tipps gegen Angst. OPTI-DENT arbeitet mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten die auf Zahnarztangst spezialisiert sind zusammen, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können, wenn Angstsymptome vorhanden sind. Wer das erste Telefongespräch bei Zahnarztangst geführt hat, kann die Zahnarztangst bekämpfen und hat den ersten Schritt für eine schmerzlose Zahnbehandlung gemacht, denn eine Hilfe bei Zahnarztangst (Zahnarztphobie) ist notwendig wie auch eine Begleitperson zum Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Methoden bei Zahnarztphobie erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.