Resilienzgeschiebe, Resilienzgelenk, Zahntechnik

Das Resilienzgeschiebe ist ein spezielles Verankerungselement (Geschiebe) beim Kombinationszahnersatz bzw. Kombinationsprothese, welches die Resilienz der Schleimhaut in vertikaler Richtung kompensiert.

Das Resilienzgeschiebe ist in der Zahntechnik ein Verankerungs-Geschiebe beim Kombinationszahnersatz, das die Resilienz der Mundschleimhaut in vertikaler Richtung kompensiert. Der Einsatz vom Resilienzgeschiebe erfolgt bei Freiendprothesen, denn als Resilienz wird in der Zahnmedizin die Eindrückbarkeit oder Nachgiebigkeit von einem Gewebes bei Belastung bezeichnet. Das Resilienzgeschiebe ist in der Zahntechnik ein Verbindungselement zwischen einem Restgebiss und einem Freiendsattel, der bei Belastung entsprechend der Nachgiebigkeit der Mundschleimhaut einsinken kann. Der Kaudruck wird vom Sattel über das Geschiebe auf die überkronten eigenen Zähne (Überkronung) übertragen. Das Resilienzgelenk ist ein erweitertes Verankerungselement das zusätzlich eine Kompensation in horizontaler und auch in sagittaler Richtung ermöglicht. Die Freiendbrücke für Freiendlücken ist eine Zahnbrücke, die auch als Endpfeilerbrücke bezeichnet wird. Resilienzgeschiebe sind Elemente von Teilprothesen an festsitzendem Zahnersatz, die eine Nachgiebigkeit in vertikaler Richtung aufweisen. Das Resilienzgelenk ist ein Element von Teilprothesen an festsitzendem Zahnersatz, das neben einer Resilienz in vertikaler Richtung (Resilienzgeschiebe) auch Freiheit in horizontaler und oder auch sagittaler Richtung aufweist.

 

Grosses Zahnlexikon

Das Zahnwissen-Lexikon ist ein Zahnmedizin-Nachschlagewerk als Online-Wörterbuch für Zahnpatienten.

Das grosse Zahnlexikon von OPTI-DENT ist ein Zahn-Medizin-Lexikon für Zähne, Mund und Kiefer, das zur Verständlichkeit der Zahnbehandlung und Zahnsanierung beim Zahnarzt beitragen soll. Das Zahnlexikon kann die Beratung beim Zahnarzt oder eine Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) nicht ersetzen, denn das grosse Zahnlexikon kann nur Angaben liefern, wenn man die Zusammenhänge der Behandlung beim Zahnarzt nicht verstanden hat. Das grosse Zahnlexikon bietet ihnen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Begriffe der Zahnmedizin zu informieren, so auch über die Zahnästhetik, Bioästhetik, Bioprothetik oder über die biologische Zahnmedizin wie auch über den Zahnersatz und deren Zahnsanierungs-Kosten etc. Das Vertrauen zum Zahnarzt und dessen Aussagen ist jedoch sehr wichtig, im Besonderen bei Zahnarzt-Angst, wo ein guter Zahnarzt gefragt ist, der Verständnis und viel Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann.