Quicktest

Der Quicktest (Quick-Test) ist ein Test zur Bestimmung der Blutgerinnungsfähigkeit bzw. Blutgerinnungsparameter. Ein normaler Quickwert sollte zwischen 80 und 130 % liegen. Dieser Quicktestwert ist bei gesunden Menschen ohne medikamentöse Behandlung zu 99 % der Fall. Einen Quicktest macht man bei Marcumarpatienten in regelmässigen Abständen, vielfach zwischen 3 und 5 Wochen. Der Quicktest erfolgt in Praxisräume oder durch den Patienten direkt zu Hause. Marcumar (oder Coumandin) muss man häufig nehmen, wenn man Herzinfarkte oder Hirninfarkte erlitten hat, sowie bei Thrombosen oder Embolien. Die Medikamente dienen dazu das Blut dünner zu machen. Die Blutgerinnung wird mit diesen Medikamenten deutlich heruntergesetzt und der Patient kann bei Verletzungen sehr lange nachbluten.

 

Vielfach wird Quicktest (Quick-Test) falsch geschrieben wie Quik, Quick, Quiktest, Quicktesst, Quiccktest, Quickteest, Quiicktest, Quicktezt, Quuicktest, Quickttestt, Quicktets, Quickktest, Quicktes, Quicctest, Qiucktest, Quikktest usw.

Zahnreise-Destinationen für günstige Zahnbehandlung

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT in Deutschland, Schweiz, Österreich oder Ungarn an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo Sie je nach Wunsch zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen können, so auch die Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose. OPTI-DENT ist vernetzt mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können.