Prädilektionsstelle

Prädilektionsstelle ist eine typische Stelle für das Auftreten einer bestimmten Erkrankung.

Eine Prädilektionsstelle ist der Körperteil, an dem eine bestimmte Erkrankung bzw. Krankheitserscheinung bevorzugt auftritt. Eine Prädilektionsstelle ist z.B. bei Karies der Zahnhalsbereich, wo aufgrund Zahnfehlstellungen schlecht zu reinigende Räume vorhanden sind. In der Zahnmedizin sind Prädilektionsstellen (Prädilektion = Vorliebe) bzw. Risikostellen hinsichtlich der Kariesentstehung, Zahnfissuren, Zwischenzahnfläche, Zahnhals, Foramen caecum dentis resp. „Blindes Loch innen“ (palatinal) an den oberen Schneidezähnen und Füllungsränder sowie Kronenränder. Als Prädilektionsstelle wird in der Medizin die von einem bestimmten Krankheitsprozess bevorzugte Körperregion bezeichnet. Durch die Kenntnis der Prädilektionsstellen einer Erkrankung lassen sich krankhafte Prozesse diagnostisch besser einordnen. "Prä..." bedeutet auf Deutsch „vor“.

Prädilektionsstellen

Bevorzugt betroffene Stellen für Karies werden Prädilektionsstellen genannt.

Karies tritt selten an den Glattflächen der Zähne auf, sondern an Prädilektionsstellen bzw. Kariesprädilektionsstellen, da sich dort Plaque nur schwer festsetzten kann.

Prädilektionsstellen für Karies sind:

♦ Fissuren und Grübchen der Seitenzähne,
♦ Foramen caecum auf der Gaumenseite, die Fläche der oberen Schneidezähne,
♦ Approximalflächen Zahnzwischenräume,
♦ Zahnhals am Übergang vom Schmelz zum Zahnwurzelzement,
♦ Freiliegende Wurzeln (Wurzelkaries),
♦ Nicht korrekt gestaltete Füllungsränder und Kronenränder.

 

Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest an, denn die Zahnarztkosten Ungarn sind wegen den den tiefen Lebenshaltungskosten niedriger und die Qualität beim Zahnarzt genau so gut wie in Deutschland, Schweiz oder Österreich. Kosteneinsparung bei den Zahnbehandlungen in Ungarn betragen gegenüber den Zahnbehandlungen in der Schweiz durchschnittlich ca. 52 %, doch genauere Kostenschätzungen können im Einzelfall erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte gemacht werden, denn jede Zahnbehandlung ist individuell und die Zahnersatzkosten vom gewählten Zahnersatz und der Materialwahl abhängig. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.