Pfeilstiftimplantat

http://classolino.ch/?x=aloha-enterprise-support Das Pfeilstiftimplantat ist ein in den Kieferknochen hineinreichendes Implantat mit stiftartigem Schaft sowie pfeilartigen Flügelfortsätzen zur Sicherung wegen der Verdrehung.

Das Pfeilstiftimplantat als Spätimplantat kann in Form von einem Einzelzahnimplantat im vorderen Bereich vom Oberkiefer und Unterkiefer eingesetzt werden. Der einzelne Zahn kann durch ein Zahnimplantat ersetzt werden, wobei die benachbarten Zähne nicht wie bei einer Zahnbrücke beschliffen werden müssen. Bei Zahnimplantate gibt es eine Vielzahl an Implantatkörpern, so auch Pfeilstiftimplantate aus Aluminiumoxidkeramik. Blattimplantate wurden bei der verkürzten Zahnreihen eingesetzt und Pfeilstiftimplantate als Einzelzahnersatz. Durch prothetische Konstruktionen können die Zahnimplantate mit natürlichen Zähnen verbunden werden, so bei verkürzter Zahnreihe oder weit gespannter Zahnbrücke.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.