Pflege der Apparaturen

Mit Pflege der Apparaturen ist die Pflege bei herausnehmbaren Apparaturen wie Aktivator und Bionator gemeint.

Wenn das kieferorthopädische Gerät herausnehmbar ist, z.B. ein Aktivator, dann reicht die normale Mundpflege und Zahnpflege völlig aus. Natürlich muss auch das herausgenommene Gerät gereinigt werden. Denn, genau wie an den Zähnen bildet sich an diesem Gerät ein Belag, der entfernt werden muss. Zahnpasta sowie eine Prothesenreinigungsbürste sind die richtigen Hilfsmittel dazu. Gegen harte Beläge hilft zusätzlich ein Reinigungstablettenbad. Festsitzende kieferorthopädische Apparaturen (Multiband) erschweren die Zahnpflege. Mit einer Zahnzwischenraumbürste oder mit einer speziellen kieferorthopädischen Zahnbürste, die nur zwei Borstenreihen besitzt kann der Bereich ober- und unterhalb der Bänder von Zahnbelägen befreit werden.

Günstige Preise für Zahnbehandlung im Ausland

Günstige Preise für Zahnbehandlung im Ausland entstehen dadurch, dass Zahnärzte im Ausland tiefere Lohnkosten und geringere Laborkosten für die Herstellung von Zahnersatz haben. Zahnersatz ist der Sammelbegriff für jeglichen Ersatz fehlender natürlicher Zähne. In der Zahnmedizin spricht man meist von Zahnprothetik oder Bioprothetik, die der Zahnästhetik bzw. Bioästhetik dient, worunter die Planung, Herstellung und Eingliederung von Zahnersatz fällt. Prothetik ist in der Zahnmedizin ein Berufszweig, der sich mit der Entwicklung und Herstellung von Zahnprothesen befasst und bei der Zahnbehandlung im Ausland wegen der Arbeitsintensivität bei der Prothetik vom Gebiss besonders günstig ist. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin sowie über günstige Zahnbehandlung an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, Österreich, Kroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.