Periodontalspalt

Der Periodontalspalt ist ein Raum zwischen Zahnwurzel und knöcherner Alveole, den die Wurzelhaut (Periodontium) ausfüllt.

Das Periodontium mit dem Periodontalspalt wird auch periodontales oder parodontales Ligament bzw. Parodontalligament, Desmodont oder Alveolardentalmembran genannt. Der Periodontalspalt ist ein ca. 0,1 - 0,3 mm breiter Spaltraum (Periodontalspalt) zwischen Zahnwurzel und Alveolarknochen. Der Periodontalspalt enthält straffes kollagenes Bindegewebe und verbindet den Zahn mit dem Alveolarknochen sehr straff. Durch die Wurzelhaut bzw. Zahnwurzelhaut verlaufen die Sharpeyschen Fasern, die von den Alveolarknochen kommend in das Wurzelzement einstrahlen. Kollagenfasern und Fibroblasten nehmen den Hauptteil vom periodontalen Volumen ein.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.