Paradentium

Paradentium ist ein veralteter Begriff für Parodontium.

Paradentium beinhaltet den gesamten Zahnhalteapparat ist ein veralteter Begriff für Parodontium. Dieser umfasst die oberste Faserschicht der so genannten Wurzelhaut (Ligamentum circulare), die übrige Wurzelhaut, die an deren Fasern des Zahn im Kieferfach aufgehängt ist sowie Zahnzement von dem die Wurzel des Zahnes umgeben ist, und das Knochenfach (Alveole).

Paradentium umfasst:

Zahnfleisch
Zahnwurzelhaut
Alveolarknochen

Parodentium umfasst alle Gewebe, welche den Zahn ernähren, im Kiefer bzw. Kieferknochen festhalten und bei Belastung abfedern. Siehe auch Paradont.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.