Parodontitis marginalis

Parodontitis marginalis (Marginalinfekt) ist die Entzündung der oberen Zahnhalsnahen Anteile vom Zahnbett mit Zahnfleisch, Zahnwurzelhaut, Wurzelzement und Zahnfachknochen die davon betroffen sind.

Parodontitis marginalis ist die Entzündung des gesamten Zahnhalteapparates mit Bildung einer krankhaften Zahnfleischtasche, fast immer durch Zahnbeläge verursacht. Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat die sich mit Parodontitis marginalis beschäftigt, die meist durch bakterielle Zahnbeläge verursacht wird. Der Parodontitis marginalis geht eine Gingivitis voraus, denn "Marginal" bedeutet, zum Zahnfleischrand gehörend. Symptome der Parodontitis marginalis sind Zahnfleischentzündung mit fortschreitendem Knochenverlust bedingen Zahnfleischbluten und später folgen Zahnlockerungen, Zahnwanderungen und schliesslich Zahnverlust. Ursache sind bakterielle Beläge, aber auch genetische Vorbelastung und Allgemeinerkrankungen (Diabetes mellitus). Der Parodontitis geht meist eine Gingivitis (Zahnfleischentzündung) voraus. Ausser den Symptomen der Gingivitis findet man Zahnfleischtaschen mit Attachmentverlust, Kieferknochenabbau, Zahnlockerung, Zahnwanderung und Abszesse.


Zahnbehandlung bei Zahnarztangst

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT bei Zahnabehandlungsangst (Zahnbehandlungsphobie) in Deutschland, Schweiz, ÖsterreichUngarn oder Kroatien an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo man zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen kann, die bei der Zahnbehandlung eine Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose anbieten. OPTI-DENT ist spezialisiert für Angstberatung und gibt Tipps gegen Angst. OPTI-DENT arbeitet mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten die auf Zahnarztangst spezialisiert sind zusammen, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können, wenn Angstsymptome vorhanden sind. Wer das erste Telefongespräch bei Zahnarztangst geführt hat, kann die Zahnarztangst bekämpfen und hat den ersten Schritt für eine schmerzlose Zahnbehandlung gemacht, denn eine Hilfe bei Zahnarztangst (Zahnarztphobie) ist notwendig wie auch eine Begleitperson zum Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Methoden bei Zahnarztphobie erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.