Odontophobie

Die Odontophobie, auch Zahnbehandlungsangst, Dentalphobie oder Dentophobie gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die Furcht vor den Zähnen, Zahnbehandlungen und den Zahnärzten. Bei dieser Angststörung meiden der Odontophobiker Zähne, den Anblick dieser oder Ausstellungsstände wo etwas von Zahn geschrieben steht. Auch die Nähe zu Zahnarztpraxen, Zahnkliniken oder Zahnärzten wird gemieden. Dies führt zu jahrelanger Nichtbehandlung der Zähne mit entsprechenden Folgen wie Zahnfleischbluten.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.