Nerv

Nerv ist ein aus Nervenfasern bestehender Strang, welcher der Reizübertragung dient. A-Fasern sind Markhaltige Nervenfasern mit hoher Leitgeschwindigkeit. (Innervation = Versorgung mit Nerven). Der Zungennerv wird als Nervus lingualis benannt. Der Trigeminusnerv (Nervus Trigeminus), der sog. Empfindungsnerv, versorgt u.a. die Zähne des Kiefers und endet in der Pulpa (Nerv) eines Zahnes. Die Pulpa, auch Zahnpulpa oder Zahnmark genannt, besteht aus verschiedenen Geweben und dient sowohl der Ernährung der vitalen (lebenden) Strukturen eines Zahnes. Zahnmark wird vielfach mit Zahnnerv gleichgesetzt, was aber so nicht stimmt. Siehe Zahninnenraum oder Zahnmarkhöhle. Mit einer Wurzelkanalbehandlung der Zahnnerv und somit der Zahn selbst vor dem Absterben gerettet werden.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.